Sonne ist nicht immer gut…

Katzen haben die unschöne Eigenschaft Sonnenbaden zu lieben….das ist nicht weiter schlimm…es sei denn, die Katze ist hauptsächlich weiss. Dies führt dann im ungünstigsten Fall zu einer Veränderung an den Ohrrändern. Diese werden zunächst schorfig und gerötet. Schließlich werden die Ohrränder grindig und “fransen aus”. Das ist dann der Zeitpunkt, wo die Tiere vorstellig werden. Leider kann man zu diesem Zeitpunkt nur noch einen Teil oder das komplette Ohr amputieren. Es handelt sich meistens um ein sogenanntes Plattenepithelkarzinom. Eine Tumorform, die auch im Gesicht des Tieres vorkommen kann (hier meist im Augeninnenwinkel oder im Bereich der Nase).  Operieren lässt sich am besten am Ohr, da hier Teile entfernt werden können und die Lebensqualität des Tieres nicht leidet. Anders als beim Auge oder der Nase.

Kommentare sind geschlossen.