Zahnbehandlungen :: Erkrankungen - FCGS

Zahnerkrankungen: FCGS

Feline chronische Gingivostomatitis. Die Krankheit zeichnet sich durch punktuelle oder diffuse chronische Entzündungen des Zahnfleisches (=Gingiva) und der Mundschleimhaut aus. Meist umgreift die Entzündung nicht nur die direkte Umgebung des Zahnes, sondern auch die Mundschleimhaut im Bereich der Wangen (seltener zur Zunge hin). In den meisten Fällen sind die Bereiche der Backenzähne mehr betroffen, als die Bereiche der Canini und Incisivi (s. dazu Zahnschema). Für den Besitzer sichtbar ist meist eine starke Rötung des Zahnfleisches um die betroffenen Zähne herum und im Bereich der Wangenschleimhaut (teilweise bis tiefrot) mit entsprechender Berührungsempfindlichkeit des Tieres. Die genauen Ursachen für diese Erkrankung sind bis heute unbekannt. Mit verursacht kann sie jedoch durch immunschwächende Erkrankungen werden, wie FIV und FeLV (Leukosevirus).

zurück